Washington Apples

Foto von Apfelkiste

Der Bundesstaat Washington ist berühmt für den Apfelanbau. Ca. 70% der in den Vereinigten Staaten angebauten Äpfel wächst im Bundesstaat Washington. Trockene und warme Sommer und kalte Winter sind das optimale Klima für den dortigen Apfelanbau. So ist es nicht verwunderlich, dass ich auf einem Apfelfestival in North Carolina einige Kisten Äpfel aus Washington gesichtet habe. Natürlich standen sie versteckt hinter den Ständen, die vorne die Äpfel als regionale Delikatesse verkauften. Immerhin, die Äpfel sind in den USA gewachsen und nicht an Bäumen in Mexiko oder China.

Nach Orangen sind Äpfel die meist konsumiertesten Früchte in den USA. Allerdings werden die Äpfel immer noch häufiger als Saft oder ähnliches verarbeitet konsumiert als einfach pur verspeist. Nicht einmal die Hälfte des jährlichen Apfelkonsums pro Person fällt auf den Genuss frischer Äpfel.

Von den 2500 Sorten, die in den USA angebaut werden, entfallen 90% der Gesamtproduktion auf lediglich 15 Apfelsorten: Red Delicious, Gala, Golden Delicious, Granny Smith, Fuji, McIntosh, Rome, Empire, York, Jonathan, Idared, Cortland, Stayman, Newtown und Northern Spy.