Super Bowl

Zeichnung von Football

Heute geht es um alles in der National Football League. Eine Nation steht Kopf, wenn die zwei besten Football-Mannschaften in einem der weltweit größten Sportereignisse gegeneinander antreten. Das geschieht immer am ersten Sonntag im Februar, also auch heute. In diesem Jahr kämpfen in Minneapolis im Bundesstaat Minnesota die New England Patriots gegen die Philadelphia Eagles. Wer eine Karte ergattert hat, kann sich glücklich schätzen. Alle anderen werden sich wohl heute Abend um 18:30h (Ortszeit) vor den Fernseher setzen und das Spiel verfolgen. Letztes Jahr haben immerhin ein Drittel der Amerikaner den Super Bowl am Fernseher verfolgt.

Schon seit Wochen bekommt man die Vorboten des großen Spieles zu Gesicht. Es gibt an jeder Ecke Partyzubehör bedruckt mit Footballs zu kaufen, faltbare Stühle mit doppeltem Cupholder oder speziell bedruckte T-Shirts. Es geht wie immer darum, Genuss und Konsum miteinander zu verkoppeln.

Ein Ereignis, das weltweit Millionen von Zuschauer vor die Fernseher lockt, ist nicht mehr einfach nur ein sportlicher Wettkampf, sondern eben auch einer in dem es um Geld geht. 30 Sekunden Werbezeit während der Werbeblöcke kosten 5 Millionen Dollar, nur um ein kleines Beispiel zu geben. Und auch Pizzaboten werden heute Abend so viel Umsatz machen wie sonst in Monaten nicht. Es ist wie so oft in den USA, Freude ohne Konsum ist schwer vorstellbar.