Sourdough bread

Foto von zwei Laiben Roggenbrot

Mein erstes Sauerteigbrot ist aus der Not geboren, denn Amerikaner haben keine Brotkultur und ein deutscher Kiefer braucht von Zeit zu Zeit ein gutes Stück Brot zum Kauen.

Amerikanisches Brot ist weich, hell, leicht klebrig und süß. Und da sogar die hiesige German Bakery eher Sonntagsbrötchen als richtiges Brot backt und dazu noch unwahrscheinlich teuer ist, habe ich meine Brotbackkünste optimiert. Letztes Jahr die Hefeteigbrote, dieses Jahr Sauerteigbrote. Geschafft hätte ich das aber nicht ohne professionelle Hilfe meines Spezialbrot-Bäcker-Freundes. Und nach einer langwierigen und intensiven Suche nach Roggenmehl, konnte ich endlich backen.

Voilà!