Solar Eclipse

Foto von der Sonnenfinsternis

Seit Tagen steht die Region Kopf, denn ein phänomenales Ereignis nähert sich. Heute verdeckt der Mond für wenige Sekunden die Sonne und es wird Nacht. Eine Sonnenfinsternis steht an und das lockt nicht nur Millionen Amerikaner in unsere Gegend, sondern auch Touristen aus der ganzen Welt. Zwischen Greenville und Spartanburg, wo man die Sonnenfinsternis ganze 2:14 Minuten genießen kann, sind tausende von Autos erwartet. Ferienwohnungen, Zimmer und Stellplätze wurden für überteuerte Preise vermietet. Der Verkehrsdienst warnt vor Staus im gesamten County. Seit Wochen wurden die speziellen Sonnenfinsternisbrillen erst für moderate, später für horrende Preise verkauft. Geschäftstüchtige haben sich die Brillen im Voraus zugelegt und konnten ein kleines oder großes Geschäft mit den begehrten Brillen machen.

Auch die Schulkinder in South Carolina dürfen sich freuen, denn im Vorfeld des Ereignisses haben die Behörden beschlossen, den offiziellen Schulbeginn nach den Sommerferien auf den 22.08.2017 zu verlegen.

Heute Morgen haben Nachbar begonnen mit ihren Autos die Straßenstücke mit der besten Sicht auf den Himmelabschnitt zu belegen, in der sich das Spektakel abspielt. Am Nachbarschaftspool wurden Liegen in Beschlag genommen, Tische reserviert und alle Welt spricht über das Ereignis des Tages.

Es ist so herrlich, dass es hin und wieder Ereignisse gibt, auf die sich ausnahmslos alle freuen können. Kein Präsident, keine Partei, keine Kirche oder Mensch ist Verursacher dieses Naturereignisses. So können alle über ideologische und religiöse Grenzen hinweg einfach nur genießen.

Foto von einer Lokalzeitung