Spaghetti Squash Fritters (Spaghettikürbis-Reibekuchen)

Foto von Spaghetti-Kürbis

Zutaten:

  • 1 Spaghettikürbis
  • 4 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 1 TL Salz
  • je 1 Prise Muskatnuss und Pfeffer
  • je 1 TL Paprikapulver (edelsüß) und Thymian
  • 300g Mehl
  • neutrales Öl zum Backen

Zubereitung:

  1. Den Spaghettikürbis rundherum mit einem Messer einstechen. Anschließend in einer Auflaufform am Stück im Ofen bei 180°C für ca. 80 Minuten backen.
  2. Anschließend den Kürbis halbieren und das Fruchtfleisch mit einer Gabel herauskratzen.
  3. Die Zwiebel fein hacken und mit den Eiern und den Gewürzen mischen.
  4. Die Eiermischung mit dem Mehl und dem Spaghettifruchtfleisch mischen.
  5. In ausreichend Öl je 2 EL von der Mischung zu kleinen Puffern ausbacken.
  6. Dazu schmeckt ein Dip, grüner Salat oder Apfelmus.

Foto von gebackenem Spaghetti-KürbisFoto von Spaghetti-Kürbis Reibekuchen

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept