Slow cooked Pork Tenderloin (Super zartes Schweinefilet)

Zutaten:

  • ca. 1,5 kg Schweinefilet
  • ca. 1,2 kg Tomaten aus der Dose
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Möhren
  • 6 Knoblauchzehen
  • 250ml Rotwein
  • 200ml Wasser
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Brühwürfel
  • Salz, Pfeffer
  • je 1 TL Rosmarin, Oregano, Thymian
  • 1/2 Bund frische Petersilie

Zubereitung:

  1. Die Möhren, Knoblauchzehen und Zwiebel schälen und würfeln.
  2. Das Gemüse ca. 5 Minuten im Olivenöl andünsten.
  3. Das Schweinfilet währenddessen waschen und die weißen Fettränder abschneiden.
  4. Das Gemüse mit dem Wein und dem Wasser ablöschen. Kurz aufkochen.
  5. Die Tomaten in den Topf geben.
  6. Die Gewürze bis auf die Petersilie unterrühren.
  7. Das Fleisch in drei Zentimeter dicke Scheiben schneiden und zum Gemüse geben.
  8. Einmal aufkochen und dann die Hitze reduzieren.
  9. Ca. 6 Stunden auf kleinster Flamme köcheln lassen.
  10. Vor dem Servieren die gehackte Petersilie unterrühren.

Foto von Slow Cooked Tenderloin

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept