Pulled Pork (Zupfbraten)

Foto von einem Holzschwein

Zutaten:

  • 1kg Schweinefilet
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1000ml Wasser
  • Salz, Pfeffer, Gewürze, Gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Das Schweinefilet waschen und trocken tupfen. Das weiße Fett abschneiden.
  2. Das Filet in vier große Stücke zerteilen und mit einer Gewürzmischung (z.B. Kräutersalz, Grillgewürz o.ä.) einreiben.
  3. Die Filetstücke in der Butter scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und in einen großen Topf legen.
  4. Die Zwiebel und Knoblauch hacken und in dem Bratenfett kurz anbraten. Ebenfalls in den Topf geben.
  5. Das Wasser angießen. Mit dem Brühwürfel, Pfeffer und Salz würzen.
  6. Das Wasser aufkochen und dann die Hitze auf ein Minimum reduzieren.
  7. Ca. 8 Stunden köcheln lassen.
  8. Die Fleischstücke werden zu einem Stück Brot, zu einer Kartoffel oder als Burger serviert.
  9. Dazu passt Barbecuesauce. (Aus dem Kochsud lässt sich auch noch eine Suppe für den nächsten Tag zubereiten.)

Foto von Pulled Pork

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept