Mushroom Mac and Cheese (Pilze-Nudelauflauf)

Foto von Pilzsauce in Pfanne

Zutaten für 6 Portionen:

  • 750g Hörnchennudeln
  • 500g Champignons
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • 200g gekochten Schinken
  • 200g geriebenen Käse
  • 200ml Sahne
  • 600ml Milch
  • 40g Mehl
  • 1 EL Oregano
  • 1/2 Brühwürfel
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. Die Pilze säubern und in Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze und den Knoblauch darin erst anbraten und anschließend für ca. 8 Minuten dünsten.
  4. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, den Schinken würfeln und unter die Pilze heben.
  5. Das Mehl über die Pilze streuen und unterrühren.
  6. Die Milch mit der Sahne mischen und über die Pilze gießen. Einmal aufkochen lassen, bis das Mehl die Milch etwas gebunden hat. Die Masse mit dem Oregano, Brühwürfel und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit Salz abschmecken.
  7. Die gekochten Nudeln unter die Pilzmischung rühren.
  8. Alles in eine Auflaufform füllen und mit geriebenem Käse bestreuen.
  9. Ca. 25 Minute bei 200°C backen.

Foto von Pilz-Nudelauflauf

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept