Mac and Cheese stuffed Peppers (gefüllte Paprika)

Foto von Paprikaschoten

Zutaten (für 6 Portionen):

  • 6 Paprikas
  • 350g Hörnchennudeln
  • 30g Butter
  • 3 EL Mehl
  • 500ml Milch
  • 250ml Wasser
  • 1,5 EL Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1/2 Brühwürfel
  • 100g Käse (Gouda, Parmesan oder/und Cheddar)
  • Pfeffer, Muskat, Salz

Zubereitung:

  1. Die Paprika waschen, einen kleinen Deckel abschneiden und die Paprika von innen säubern.
  2. Die Nudeln bissfest kochen.
  3. Die Butter schmelzen und das Mehl einrühren. Das Mehl schön anschwitzen bevor die zerhackte Knoblauchzehen dazugegeben werden. Milch und Wasser langsam angießen und kräftig unterrühren, sodass keine Klumpen mehr zu sehen sind. Gewürzt wird die Soße mit Tomatenmark, Brühwürfel, Pfeffer und Muskat. Die Soße sollte kurz aufkochen.
  4. Die gekochten Nudeln unterrühren und den zuvor geriebenen Käse zur Hälfte mit in die Soße mischen.
  5. Die Nudeln plus Soße in die ausgehöhlten Paprika füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen.
  6. Ca. 30 Minuten bei 200°C backen.

Foto von Stuffed Peppers

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept