Butternut Squash Soup (Butternut-Kürbis-Suppe)

Foto von halbiertem Butternutkürbis

Zutaten:

  • 1 Butternut-Kürbis
  • 2 Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1,5l Wasser
  • je 1 EL Thymian, Honig, Oregano
  • 2 Gemüsebrühwürfel
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • Saft einer Limette oder Orange

Zubereitung:

  1. Den Kürbis halbieren und mit der aufgeschnittenen Seite auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  2. Ca. 60 Minuten bei 200°C backen, bis der Kürbis weich ist.
  3. Das Olivenöl erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln und die gehackten Knoblauchzehen darin andünsten.
  4. Die Kartoffeln und Möhren schälen, würfeln und zu den Zwiebeln geben. Alles ca. 5 Minuten andünsten.
  5. Anschließend die Brühe angießen und alles aufkochen lassen.
  6. Ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  7. Sobald der Kürbis im Ofen fertig ist, wird er von der Schale und den Kernen befreit und in den Topf gefüllt.
  8. Mit dem Pürierstab wird alles fein püriert und mit den Gewürzen abgeschmeckt.
  9. Zum Schluss den Limettensaft angießen.

Foto von Butternut-Kürbis Suppe

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept