Beef-Potato Casserole (Hack-Kartoffel-Auflauf)

Foto von Kartoffeln

Zutaten:

  • 500g Rinderhackfleisch
  • 1,5kg Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 750ml Milch
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Butter
  • 200g Käse
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Thymian
  • 1 Prise Muskat
  • 200g geriebenen Gouda, Cheddar oder Mozzarella

Zubereitung:

  1. Die Kartoffel schälen, waschen und in feine Scheiben reiben.
  2. Das Rinderhackfleisch in etwas Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In einem Topf die Butter schmelzen und die gehackte Zwiebel, Knoblauch und Staudensellerie darin andünsten.
  4. Das Mehl darüber streuen und einrühren.
  5. Nun die Milch angießen und unter Rühren aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Thymian würzen.
  6. Nun die Hälfte der Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten. Darauf Hackfleisches verteilen. So weiter verfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind.
  7. Zum Schluss den Auflauf mit der Soße übergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  8. Ca. 55 Minuten bei 200°C auf mittlerer Schiene backen.

Foto von Karotffel-Hack-Auflauf

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept