Pecan Cookies (Pekannusskekse)

Zutaten:
  • 120g gehackte Pekannüsse
  • 60g Pekannusshälften
  • 250g weiche Butter
  • 120g brauner Zucker
  • 250g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Backpulver
Zubereitung:
  1. Die gehackten Pekannüsse für 5-10 Minuten im Ofen rösten.
  2. Die weiche Butter mit dem braunen Zucker und Salz schaumig schlagen.
  3. Das Ei unterziehen.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Buttermasse rühren.
  5. Den Teig für 15 Minuten kühl stellen.
  6. Aus dem Teig eine Rolle formen. Von dieser immer eine 1 cm dicke Scheibe abschneiden.
  7. Die Teigscheiben etwas flach drücken und in den gehackten Pekannussstücken wälzen.
  8. Jeden Keks mit einer halben Pekannuss verzieren.
  9. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  10. Ca. 10-12 Minuten bei 190°C backen.

Foto von Pekannusskeksen