Mini Cheesecake (Mini Käseküchlein)

Foto von Backzutaten

Zutaten für ca. 20 Stück:

  • 200g Cracker oder andere Kekse
  • Schalenabrieb einer Limette
  • 100g flüssige Butter

Zutaten für die Füllung:

  • 125g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300g Doppelrahmfrischkäse
  • 75ml Limettensaft
  • 3 Eier
  • Blaubeersauce, Erdbeersauce oder Marmelade

Zubereitung:

  1. Die Cracker am besten im Mixer sehr fein mahlen. Man kann sie auch in einem Gefrierbeutel zerkleinern.
  2. Die flüssige Butter und die Limettenzesten zu den Kekskrümeln geben und alles miteinander vermischen.
  3. Für die Füllung die Eier, die Zucker und den Limettensaft miteinander verrühren.
  4. Die Muffinbleche mit Förmchen auslegen.
  5. In jedes Förmchen 1 EL von dem Krümelteig geben und diesen festdrücken.
  6. Darauf bis knapp unterhalb des Förmchens die Füllung geben.
  7. Nun je 1 TL Blaubeersauce oder Erdbeersauce auf die Füllung geben und leicht einrühren. Geht auch mit Marmelade.
  8. Ca. 20 Minuten bei 180°C auf mittlerer Schiene backen.
  9. Nach dem Backen am besten über Nacht abkühlen lassen.
  10. Vor dem Servieren können die Mini Cheesecake aus der Muffinform gelöst werden und mit Früchten oder Sahne verziert werden.

Foto von ungebackenen Cheesecake

Fot von einem MinicheesecakeFoto von Mini Cheesecake

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept