Bagels

Foto von Bagelrohlingen in Wasser

Zutaten:

  • 1kg Mehl
  • 550ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 40g Zucker
  • Sesam, Mohn, Saaten zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. 200g Mehl mit 200ml lauwarmem Wasser, dem Zucker und der Hefe verrühren. Den Vorteig ca. 15-30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Den Vorteig mit dem restlichen Mehl und dem Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Das dauert ca. 10 Minuten.
  3. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen.
  4. Den Teig in ca. 15 gleichgroße Teigstücke zerteilen und diese erst zu Würsten ausrollen und dann zu einem Kreis legen.
  5. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen.
  6. Nun immer drei Bagel in das kochende Wasser legen. Nach ca. 2 Minuten werden die Bagel wieder aus dem Wasser genommen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech gesetzt.
  7. Nun können die noch feuchten Teigrohlinge in reichlich Sesam, Mohn, Sonnenblumenkerne oder anderen Saaten gedrückt werden.
  8. Die Teigrohlinge 20 Minuten bei 210°C auf mittlerer Schiene backen.
  9. Die fertigen Bagel auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

Foto von Bagel

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept