American Cheesecake (Käsekuchen)

Bild von Backzutaten

Zutaten:

  • 300g Kekse (ich bevorzuge Spekulatius)
  • 100g Pekannüsse (oder Walnüsse)
  • 100g geschmolzene Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Spritzer Vanillearoma (für echte Amerikaner)
  • 250g Doppelrahmfrischkäse
  • 150g Zucker
  • 4 Eier
  • 120g saure Sahne

Zubereitung:

  1. Die Kekse zerstoßen und mit den gehackten Pekannüssen und der geschmolzenen Butter mischen. (Der Amerikaner ergänzt hier gerne noch Vanillearoma und ich eine Prise Salz).
  2. Die Masse in eine gefettete Kuchenform geben und festdrücken.
  3. Für die Füllung den Doppelrahmfrischkäse, den Zucker, die Eier und die saure Sahne mischen.
  4. Die Mischung auf den Krümmelboden geben und das Ganze für ca. 70 Minuten bei 180°C auf mittlerer Stufe backen.
  5. Nach dem Abkühlen wird der Kuchen verziert. In Amerika klassischerweise mit Blaubeeren, aber prinzipiell sind der Phantasie hier keine Grenzen gesetzt.

Foto von einem Cheescake

Drucke dieses Rezept Drucke dieses Rezept