No littering!

Foto von einem Verbotsschild

Immer wieder erinnern Schilder daran, dass das Abladen von Abfall bei Strafe verboten ist. Zwischen 200 und 1087 Dollar kann die Strafe ausfallen. Wer nicht zahlen kann wandert ins Gefängnis. Es ist gut zu wissen, wie konkret die Strafen ausfallen, wenn man sich nicht an das hiesige Gesetz hält. Das schafft Klarheit und schreckt auch ab.

Nichtsdestotrotz sind auch hier die Grünstreifen an Highways und Interstates nach einiger Zeit verschmutzt. Und wo die Exekutive mit Bestrafung nicht mehr hinterher kommt, zeigen die Bürger wieder einmal ihren Willen zur Tat. So kann man als Einzelperson, Familie, Gemeinde, Organisation oder Schule ein Stück eines Highways adoptieren und sich um die Sauberkeit des Abschnittes kümmern. In South Carolina besteht das Adopt-A-Highway-Programm seit 1988. Und da nicht mehr nur staatlich finanzierte Reinigungstrupps sich um die Sauberkeit des Landes kümmern, gibt es in South Carolina 62% weniger Verschmutzung als noch vor 10 Jahren.