Groundhog Day

Foto von Murmeltier

Heute ist der „Groundhog Day“ (Murmeltiertag) und nicht nur kleine, sondern auch große Amerikaner haben mit Ungeduld auf die Wettervorhersage des Murmeltieres gewartet. Das Murmeltier selbst prophezeit das Wetter für die kommende sechs Wochen: Sieht es seinen Schatten auf dem Boden, wird es weitere sechs Wochen Winter geben, sieht es ihn nicht, dann bricht bald der Frühling an.

Diese Bauerregel haben einst Niederländer und Deutsche über den großen Teich gebracht. Allerdings ist hier nicht ein Dachs der Wetterfrosch sondern ein Waldmurmeltier. Das kleine Örtchen Punxsutawney in Pennsylvania ist das Hauptzentrum des „Groundhog Day“-Kultes. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts zelebriert man hier am 02. Februar eines jeden Jahres die Wettervorhersage eines Murmeltieres. Langsam hat sich seitdem der Kult über das ganze Land verbreitet. Der Film „Und täglich grüßt das Murmeltier“ aus dem Jahr 1993 hat zur Popularisierung des Festes nur beigetragen.

Wer einmal sehen möchte, wie in Punxsutawney der „Groundhog Day“ begangen wird, der sollte sich dieses kurze Video ansehen. Und um die Spannung nicht zu nehmen, werde ich an dieser Stelle nicht verraten, ob es in diesem Jahr weitere sechs Wochen Winter oder einen baldigen Frühling geben wird.